Tantra - Weg der Ekstase


Margot Anand - die wohl bedeutendste Vertreterin des modernen Tantra - hat diese uralte indische Geheimlehre in ein Konzept für den modernen Menschen umgewandelt. Ihrer Auffassung nach bedeutet Tantra heute, sich auf ein spirituelles Abenteuer einzulassen. Es gehört Mut und Abenteuergeist dazu, dieses Buch zu lesen - und auch in die Praxis umzusetzen. Es führt heraus aus den eingefahrenen Gleisen des Routine-Sex. Es fordert auf, die verschütteten Quellen der Freude in sich wieder zu entdecken und aus ihrer Fülle zu leben. "Nachdem Freud, Jung und die moderne Psychologie unsere Sexualität enttabuisiert haben, bleibt noch dieser letzte Schritt zu tun: von der Sexualität zur bewussten Liebe. Tantra beschreitet genau diesen Königsweg der Rückkehr zur Liebe."
Ein sympathisches, reich illustriertes Buch - ein Standardwerk der Esoterik.

Aus dem Inhalt