Wie man den Zufall manipuliert

Was für ein Zufall! Nein. Es gibt keine Zufälle. Denn schließlich sind wir selbst die Magneten, die die Dinge in unser Leben ziehen -unbewusst, leider zu selten bewusst. Franz Simon verbindet die Lehren der Magie mit den Erkenntnissen modernster Psychologie. Er entschlüsselt die geheimnisvolle Sprache des Zufalls und sensibilisiert für die oft fatalen Folgen liebgewordener Gewohnheiten.
Ein höchst phantasievolles Büchlein über Formen der Magie im Alltagsleben.

Aus dem Inhalt